About

Was bewegend ist, bewegt natürlich auch. Zum Beispiel die Fans von Silbermond und Christina Stürmer, bei denen Joe Traxler Toursupport war. Oder die Netzgemeinde, bei der er sich durch zahlreiche Videoreleases einen Namen gemacht hat. Oder die Jury von „Die große Chance“ (ORF), genau wie die des „Austrian Newcomer Awards“, die Joe Traxler 2014 als vielversprechendsten Musikact des Jahres auszeichnete. Am meisten aber bewegt Joe mit seinen Songs wohl die Zuhörer, wenn er Soloauftritte im intimen Rahmen spielt – oder mit seiner erstklassigen Band auf großen Bühnen. „Ein guter Song ist wie ein Buch“, sagt er, „wenn du ihn ganz pur, nur mit Gitarre hörst, denkst du dir das größere Arrangement gleich mit dazu.

So wie beim Lesen eines guten Buchs jeder Protagonist ein Gesicht bekommt.“ Wenn Joe Traxler schreibt, dann atmet jede Zeile diese Idee. „Hope And Bleed“ heißt die Single, mit der er im Spätsommer 2015 über das Label des Christina Stürmer Gitarristen Matthias Simoner „Sims-­‐o-­‐records“ nach draußen geht. Ein kraftvoller, wenn auch zerbrechlicher Song, mit zahlreichen akustischen Instrumenten, sowie mit elektronischen Elementen arrangiert, der stimmlich mit großer Personality umgesetzt wird.

English Version

Joe Traxler is a London based singer songwriter, hailing from his native Linz, Austria. Combining emotionally resonant vocals, touching lyricism and his signature percussive guitar elements, Joe’s music is heartfelt and reminiscent of artists in the vein of Jeff Buckley, John Mayer and City and Colour.
He has built up a following over the years, supporting big names such as Silbermond’, Christina Stürmer’, and U.S. cult act Vesperteen’ in several countries across Europe including some famous grassroots venues in London, such as The O2 Academy’, The Courtyard Theatre’ and Ronnie Scotts’, won the Austrian Newcomer Award 2014’ and had numerous TV appearances on Austria’s and Germany’s biggest broadcasters ORF1, ORF2 and Super RTL.
“Hope And Bleed”, a powerful, yet fragile song, arranged with various acoustic instruments and also electronic elements was released as a single in late 2015 on Matthias Simoner´s Label Sims-o-Records”. This song very much demonstrates Joe´s great personality as a vocalist.
Following up on his debut EP Forty Four’, Joe is currently working on a new single with producer Steven A. Williams (Sting, Eric Clapton, The Rolling Stones) and an impressive line up of session musicians such as Robbie McIntosh (John Mayer, Paul McCartney, Norah Jones), Thomas Peel (James Bay), Matt Park (Mumford & Sons) and David Piribauer (Alice Cooper, Solange Knowles).
The single, Asymmetrical Life’ is due to be released in early 2018.

Keep in touch

Musik

Aktuelle Konzerte

Videos